Ausstellungseröffnung "Stühle der Macht - und wer darauf sitzt"

"Stühle der Macht - und wer darauf sitzt" ist eine neue Ausstellung im Vitra Schaudepot. Vom antiken Thron bis zum modernen Bürostuhl: Seit uralten Zeiten sind Stühle Symbolträger für Macht und Erfolg.

 

Am Donnerstag, 18. Oktober um 18.30 Uhr wird im Vitra Schaudepot diese spannende Ausstellung mit einer Podiumsdiskussion im "deli"-Café eröffnet. Es diskutieren Mateo Kries, Direktor des Vitra Design Museums, mit dem Designer Robert Stadler und der Fotografin Herlinde Koelbl über die Kulturgeschichte des Sitzens und über die Aspekte von Autorität, Repräsentation, Status und Politik, die sich darin spiegeln.

 

Unser KKF-Mitglied Barbara Wilhelm hat für uns dankenswerterweise die Teilnahme organisiert und für die Diskussion und die Ausstellungseröffnung Plätze reserviert.

 

Deshalb bitte kurzfristig anmelden über den beigefügten Link

oder direkt per Mail an silke.guenther@kkf-loerrach.de Ggfs. entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung über die Teilnahme.

 

Für den KKF-Vorstand

 

André Marker    Isolde Weiß    Sieglinde Egenhöfer

 

 
 
 
b1
b2
b3