Link verschicken   Drucken
 

Basler Sinfonieorchester im Burghof

Die gute Zusammenarbeit des Burghofes mit dem Basler Sinfonieorchester findet am 6. Februar, 20 Uhr eine weitere Fortsetzung. Das Orchester wartet mit einem besonderen Beethovenprogramm auf. Sein 5. Klavierkonzert gehört völlig zu Recht zu den meistgespielten Klavierkonzerten und mit Lars Vogt konnten die Basler einen herausragenden Pianisten gewinnen. Im zweiten Teil spielt das Orchester Ausschnitte aus "Die Geschöpfe des Prometheus", was eher bis auf die Ouvertüre selten gespielt wird. Dazu trägt Peter Simonischek Texte von Alain Claude Sulzer vor. Wir laden Sie herzlich ein zur Konzerteinführung 45 Minuten vor Beginn.

 

Die nächsten Veranstaltungen